Karlsruhe, Deutschland
info@slowfoodfast.de

Bestellung

Sichere, DSGVO konforme, Videokonferenzen

Wir versuchen den Bestellprozess so effizient wie möglich zu gestalten. Da unser Angebot jedoch einige Punkte enthält, die im Details geklärt werden müssen (bspw. Einbindung in ihre Domain), und es bei dem einen oder anderen sicherlich auch noch offene Fragen gibt, verzichten wir an dieser Stelle auf einen Bestell-Button.

Unsere Leistungserbringung erfolgt, wie im B2B Umfeld üblich, auf Rechnung.

Senden Sie uns bitte eine eMail an bestellung@slowfoodfast.de mit ihren Kontaktdaten sowie einem Terminvorschlag, wir melden uns dann umgehend bei ihnen.

Preise

Videokonferenz System (Platform as a Service)
incl. Wartung und Betrieb. Monatlich kündbar.

95,00 € / Monat

Setup / Inbetriebnahme einmalig

250,00 €

Anpassungen / Customizing / Support

90,00 € / Stunde

Hinweis: Die Plattform ist nach unserer Erfahrung sehr robust und läuft – von Wartungen abgesehen – ohne Aufwand einfach durch. Daher haben wir beschlossen keine Supportverträge anzubieten. Wenn wir Support leisten müssen, werden Sie auch Kontakt zu einer Person haben, die weiss wovon sie spricht.

Nebenangebot: Account auf einem unserer Server (SaaS)

Pro User. 1 Monat Laufzeit

Pro User. 6 Monate Laufzeit

Pro User. 12 Monate Laufzeit

15,00 € / Monat

12,50 € / Monat

10,00 € / Monat

Hinweis: Wir haben Kapazitäten frei, aber der Bestellabwicklungsprozess ist noch nicht automatisiert (wir arbeiten daran). Bestellungen daher bitte über die o.g. eMail Adresse. Bezahlung per Überweisung oder auf Rechnung. Wir schalten den Account allerdings in beiden Fällen erst frei, wenn das Geld auf unserem Konto ist. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Weitere Leistungen

Sollten Sie unschlüssig sein, welche Videokonferenzlösung überhaupt die Richtige für sie ist, ggfs. Unterstützung beim Requirements Engineering bzw. der Anforderungsanalyse benötigen oder erwägen selbst einen Server zu betreiben und Hilfe bei der Integration benötigen, können wir ebenfalls behilflich sein. Da dieses Aufgabengebiet allerdings sehr nahe am technischen Consulting ist, müssen wir entsprechende Tätigkeiten über die Consulting Firma, für die wir hauptberuflich tätig sind, abrechnen.

Senden Sie uns auch in diesem Fall bitte eine eMail an stolz@skgm.de mit ihren Kontaktdaten sowie einem Terminvorschlag.